3 einfache Tipps, um Deinen Salat noch gesünder und leckerer zu machen


Kulinarische Geschenkideen für Genießer rund um Salate und Salatdressings und -soßen

Salat ist eines der gesündesten und vielseitigsten Gerichte, die es gibt. Salat ist aber nicht nur gesund, sondern auch lecker! Du kannst ihn als Hauptgericht oder Beilage essen. Dabei ist er schnell und einfach zubereitet.


Aber manchmal kann ein Salat ein bisschen langweilig sein, oder? Wie kann man ihn also aufpeppen und noch gesünder und leckerer machen? Mit den richtigen Zutaten und einer guten Portion Kreativität kannst Du aus Deinem Salat ein echtes Geschmackserlebnis machen.


In diesem Artikel möchten wir Dir 3 Tipps geben, wie Du Deinen Salat noch gesünder und leckerer machen kannst.



Hier sind unsere 3 Tipps im Überblick:

  1. Verwende frische und saisonale Zutaten und Kräuter

  2. Verwende verschiedene Arten von Blattgemüse

  3. Ergänze Deinen Salat durch leckere und gesunde Beilagen


1. Verwende frische und saisonale Zutaten und Kräuter

Um den besten Geschmack aus Deinem Salat herauszuholen, solltest Du ausschließlich frische und saisonale Zutaten verwenden. Das bedeutet, dass Du Deinen Salat nicht nur mit den Zutaten belegen solltest, die Dir gerade im Kühlschrank liegen, sondern auch darauf achten solltest, welche Zutaten Du kombinierst.


Ein guter Tipp ist es, Deinen Einkauf beim Wochenmarkt, Hofladen oder beim Bioladen zu schauen, was gerade Saison hat. Schau auch, was gerade Saison hat oder was Du vielleicht selbst angebaut hast und für Deine Salat nutzen kannst.


Kräuter sorgen nicht nur für ein besseres Aroma, sondern auch für eine gesündere Mahlzeit. Durch die Zugabe von Kräutern wie Petersilie, Basilikum oder Oregano kannst Du Deinen Salat mit wichtigen Vitaminen und Mineralien anreichern. Außerdem sind sie kalorien- und fettarm, aber voller Vitamine.






2. Verwende verschiedene Arten von Blattgemüse

Du kannst nicht nur Kopfsalat in deinem Salat verwenden. Es gibt viele verschiedene Arten von Blattgemüse, die du verwenden kannst, um deinem Salat einen besseren Geschmack zu verleihen. Ob Chicorée, Ruccola, Eisbergsalat, Lollo Rosso oder viele andere Sorten: füge Deinem Salat verschiedene Arten von Blattgemüse hinzu, um eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit zu erhalten.


Unterschiedliche Salat- und Gemüsesorten enthalten unterschiedliche Nährstoffe, so dass Du mit allen möglichen Nährstoffen versorgt bist. Noch dazu bringen verschiedene Blattgemüse eine geschmackliche Variation in Deine Salate. Eine Mischung sieht auch immer gut aus auf dem Teller.





3. Ergänze Deinen Salat durch leckere und gesunde Beilagen

Protein ist wichtig, weil es den Körper dabei hilft, Muskeln aufzubauen und zu erhalten. Es ist auch ein Nährstoff, der lange sättigt. Füge Deinem Salat als einfach etwas Protein hinzu. Rinderfilet, Hühnchen, Lachs, Linsen, Tofu oder Champignons sind alles gute Möglichkeiten, um Proteine in Deinen Salat hinzuzufügen.


Aber auch Nüsse und Käse sind nicht nur lecker, auch sie fügen Deinem Salat wichtige Nährstoffe und Eiweiß hinzu. Wähle für Deinen nächsten Salat also unbedingt eine Vielzahl an verschiedenen Nüssen und Käsesorten aus oder ergänze ihn durch proteinhaltiges. So machst Du Deinen Salat nicht nur geschmacklich abwechslungsreicher, sondern auch noch gesünder.






Happy Salad Salatsoßen sorgen für Vielfalt in Deinen Salaten

Salat ist eines der gesündesten Gerichte, die Du zu Dir nehmen kannst. Er ist vollgepackt mit Vitaminen, Nährstoffen und Ballaststoffen, die Deinem Körper guttun. Mit unseren einfachen Tipps kannst Du Deinen Salat noch gesünder und leckerer machen.

Du kannst nicht nur ein Dressing für Deine Salate verwenden. Es gibt viele verschiedene Arten von Dressings, die du verwenden kannst, um deinem Salat einen besseren Geschmack zu verleihen. Fruchtig, scharf, herzhaft – wir haben ein Standardsortiment, bestehend aus 5 Sorten, die das ganze Jahr über verfügbar sind. Und wir haben immer wieder wechselnde saisonale Sorten. Schau doch einfach mal in unserem Online-Shop vorbei.


Mit unserem Probierset kannst Du alle Sorten einmal in der 150 ml Größe probieren. Und wenn Du Inspiration benötigst für Deinen nächsten Salat, findest Du hier in unseren Happy Rezepte viele Rezeptideen.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen