top of page

Spargel - pochiertes Ei - Garnele

Aktualisiert: 25. Apr.


Zutaten für 4 Personen

  • 250 g weißer Spargel

  • 250 g grüner Spargel

  • 150 g Kirschtomaten

  • 5 Zweige Basilikum

  • 1 Schachtel Kresse

  • 5 Garnelen pro Person

  • 1 Ei pro Person

  • 100 ml Essig








Dressings


Zubereitung

  • Den weißen Spargel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Den grünen Spargel kann man schälen, muss man aber nicht.

  • 500 ml Wasser, 1/2 Teelöffel Salz, eine Prise Zucker, einen Spritzer Zitronensaft und Butter aufkochen. Spargel zugeben, sofort die Hitze reduzieren und den Spargel 10 Minuten ziehen lassen.

  • Den Spargel abgießen und abkühlen lassen. ⏱️

  • Die Kirschtomaten halbieren. 🍅 Die Basilikumblätter abzupfen. Den lauwarmen Spargel und die Kirschtomaten mit den Basilikumblättern, der Kresse und unserem Dressing gut vermischen und auf Tellern verteilen.

  • 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen 🍤 hinzugeben und bei mittlerer Hitze für ca. 2-3 Minuten braten und anschließend ebenfalls auf den Tellern verteilen.

  • 1 Liter Wasser und 100 ml Essig aufkochen. Vier Eier zuerst einzeln in Tassen schlagen, anschließend jeweils einzeln vorsichtig ins leicht siedende Wasser gleiten lassen und mit einer Kelle auffangen.

  • Das Eiweiß sollte dabei das Eigelb umhüllen. Die Eier 3 bis 4 Minuten pochieren, anschließend vorsichtig aus dem Wasser heben und auf den Tellern platzieren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. ✨




Be happy - stay healthy! Und lasst euch euren Salat schmecken!

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cakepops

Poke Bowl

Comments


bottom of page