Feldsalat – Rote Bete – Quinoa – Ziegenkäse

Aktualisiert: 3. Apr.

Zutaten fuer 4 Personen

  • 200 g Feldsalat

  • 100 g Babyspinat

  • 200 g Quinoa

  • 1 säuerlicher Apfel

  • 2 gekochte Rote Bete

  • Pinienkerne nach Belieben

  • Ziegenkäsetaler (2 Stück pro Portion)


Dressing

Happy Salad Pflaume & Lebkuchen (Limited Edition aktuell nicht verfügbar), alternativ passt auch Happy Salad Orange und Curry oder Quitte & Senf.


Zubereitung


Den Feldsalat putzen und waschen. Den Babyspinat waschen und trockenschleudern.


Die Quinoa bei starker Hitze aufkochen. Dann die Herdplatte auf mittlere Hitze runter drehen und den Topf mit einem Deckel verschließen. Nach ein paar Minuten die Hitze noch mal reduzieren, sodass es schwach köchelt. Nach 15 Minuten sollte die Quinoa gar sein.


Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.


Die Rote Bete in Würfel schneiden. Am besten Handschuhe anziehen, damit man keine roten Hände bekommt.


Die Pinienkerne (etwa 3 EL) bei geringer Hitze in der Pfanne (ohne Zugabe von Öl) golden rösten.


Alle Zutaten gut mit unserer Winter Edition Pflaume & Lebkuchen vermischen und anschließend auf den Tellern verteilen.


Darauf zwei Ziegenkäsetaler platzieren.


Zum Schluss die Pinienkerne darüber streuen.


Stay healthy - be happy! Und lasst euch euren Salat schmecken!


Rezept mit Feldsalat, Rote Bete, Quinoa und Ziegenkäse von Happy Salad

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen