Spargel – pochiertes Ei – Garnele


Rezept: Ruckzuck Kartoffel-Rosenkohl Salat lauwarm

Zutaten fuer 4 Personen

  • 250 g weißer Spargel

  • 250 g grüner Spargel

  • 150 g Kirschtomaten

  • 5 Zweige Basilikum

  • 1 Schachtel Kresse

  • 5 Garnelen pro Person

  • 1 Ei pro Person

  • 100 ml Essig


Dressing

Happy Salad Erdbeere (direkt bestellen) oder alternativ Happy Salad Kräuter & Meersalz


Zubereitung

  • Den weißen Spargel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Den grünen Spargel kann man schälen, muss man aber nicht. 500 ml Wasser, 1/2 Teelöffel Salz, eine Prise Zucker, einen Spritzer Zitronensaft und Butter aufkochen. Spargel zugeben, sofort die Hitze reduzieren und den Spargel 10 Minuten ziehen lassen. Den Spargel abgießen und abkühlen lassen.

  • Die Kirschtomaten halbieren.

  • Die Basilikumblätter abzupfen.

  • Den lauwarmen Spargel und die Kirschtomaten mit den Basilikumblättern, der Kresse und unserem Dressing gut vermischen und auf Tellern verteilen.

  • 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen hinzugeben und bei mittlerer Hitze für ca. 2–3 Minuten braten und anschließend ebenfalls auf den Tellern verteilen.

  • 1 Liter Wasser und 100 ml Essig aufkochen. Vier Eier zuerst einzeln in Tassen schlagen, anschließend jeweils einzeln vorsichtig ins leicht siedende Wasser gleiten lassen und mit einer Kelle auffangen. Das Eiweiß sollte dabei das Eigelb umhüllen. Die Eier 3 bis 4 Minuten pochieren, anschließend vorsichtig aus dem Wasser heben und auf den Tellern platzieren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.




Stay healthy - be happy! Und lasst euch euren Salat schmecken!







19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen