Wintersalat mit Radicchio Granatapfel • Walnuss • Entenbrust

Aktualisiert: 3. Apr.

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Feldsalat

  • Radicchio nach Belieben

  • 80 g Granatapfelkerne

  • 50 g Walnusskerne

  • 2 bis 3 Entenbrustfilets

  • Optional für Vegetarier: Gratinierter Ziegenkäse aus dem Ofen


Dressing

Happy Salad Pflaume & Lebkuchen (Limited Edition, aktuell nicht verfügbar), alternativ passt auch Happy Salad Orange und Curry


Zubereitung

Die Entenbrust waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen ofenfesten Pfanne ohne Fett erst auf der Hautseite ca. 10 Minuten kräftig anbraten, wenden und dann die Fleischseite noch mal circa 10 Minuten etwas weniger scharf anbraten. Anschließend die Pfanne mit der Entenbrust und Haut nach oben in den vorgeheizten Backofen geben und bei 120 Grad Ober- und Unterhitze circa 20 Minuten fertig garen.


Den Feldsalat und Radicchio putzen, waschen und trocken schütteln.


Die Walnusskerne zerteilen und in der Pfanne ohne Fett rösten.


Den Granatapfel halbieren und die Granatapfelkerne auslösen oder bereits fertig abgepackte Granatapfelkerne kaufen.


Den Feldsalat und Radicchio gut mit unserem Dressing Pflaume & Lebkuchen vermischen und auf den Tellern verteilen. Die Granatapfelkerne und Walnusskerne darüber streuen. Die Entenbrüste in Tranchen schneiden und auf den Salattellern verteilen.


Stay healthy - be happy! Und lasst euch euren Salat schmecken!


Rezept: Wintersalat mit Radicchio, Granatapfel, Walnuss und Entenbrust von Happy Salad

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen